Schlagwörter

,

Ich habe bereits von unserem Besuch im Nationalen Kunstmuseum berichtet. Neben den bekannten, stark propagandistischen Kunstwerken im Stil des „Sozialistischen Realismus“ und der Kulturrevolution werden dort auch weniger bekannte Werke ausgestellt. Eine Gruppe sind Bilder und Statuen im „westlichen Stil“, die in der Kriegszeit 1930-49 entstanden. Die Links gehen direkt auf die Webseite des Museums, wo alle Bilder dokumentiert sind.
 
 

Advertisements